Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: http://www.blsev.de

 

Medizinisch-Soziales Zentrum MSZ Uckermark gGmbH

 

Kontakt:

Medizinisch-Soziales Zentrum MSZ Uckermark gGmbH
R. Breitscheid-Str. 41
16278 Angermünde
Tel.: 03331- 271192
E-Mail: horst.gierke(bls)krankenhaus-angermuende.de

Außenstelle:
Suchtberatungsstelle Templin
Waldstraße 31
17268 Templin
Tel.: 03987-74800
Fax: 03987 235970

Ansprechpartner:

Horst Gierke, Suchttherapeut

Angebot:

  • ambulante Beratung für Betroffene, Angehörige und Interessierte
  • Paar- und Familienberatung
  • therapeutisch angeleitetes Gruppenangebot
  • Vermittlung in stationäre Behandlungsangebote
  • ambulante Nachsorge
  • Präventionsveranstaltungen in Schulen und Bildungsunternehmen

Sprechzeiten ohne Anmeldung:
Mo. 16:00-18:00 Uhr, Di. 14:00 - 16:00 Uhr, Mi. 10:00 - 12:00 Uhr, Do. 14:00 - 16:00 Uhr, Fr. 10:00 - 12:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Sprechzeiten ohne Anmeldung in der Außenstelle Templin:
Di., 10:00 -12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr, Fr. 10:00 - 12:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung 

Informations- und Motivationsgruppe für pathologische Glücksspieler/-innen

Die Gruppe trifft sich 14tägig nach Absprache unter suchttherapeutischer Anleitung in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle in Angermünde. Hier werden Betroffene und Angehörige über das Krankheitsbild des pathologischen Glücksspielens und über Behandlungsmöglichkeiten informiert.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anerkennung und Einhaltung der Gruppenregeln. Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt. 

Eine Voranmeldung ist erforderlich. Weitere Auskünfte erteilt Herr Gierke, Tel. 03331- 271192 .

Unternavigation von

Internetpräsenz durchsuchen

Suche

Hilfe für Betroffene und Angehörige

Karte Brandenburg

Online-Angebot für Betroffene

www.selbsthilfegluecksspiel.de